kostenloser Versand in DE ab 50 €*
schneller Versand
30 Tage Rückgaberecht
Telefon 02271 / 568 69 78
 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Banane Erdbeere
Gecko Nutrition Banane Erdbeere
Inhalt 50 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Banane Mango
Gecko Nutrition Banane Mango
Inhalt 50 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Banane Feige
Gecko Nutrition Banane Feige
Inhalt 50 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Banane Aprikose
Gecko Nutrition Banane Aprikose
Inhalt 50 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Banane
Gecko Nutrition Banane
Inhalt 50 Gramm (17,00 € * / 100 Gramm)
ab 8,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
TIPP!
Testpaket
Gecko Nutrition Testpaket
Inhalt 250 Gramm (15,00 € * / 100 Gramm)
37,50 € * 42,50 € *

Versandkostenfrei in DE

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt

Fütterung von Geckos

Die korrekte Zusammenstellung des Futters spielt in der Haltung von Geckos eine entscheidende Rolle. Insbesondere Neulingen fällt dies in der Zucht von Geckos besonders schwer. Allerdings laufen auch immer wieder zum Teil erfahrene Züchter Gefahr, hinsichtlich der Ernährung Ihrer Geckos entscheidende Fehler zu machen.

An eine Art Sättigungsgefühl ist für den Gecko bei der Nahrungsaufnahme nicht zu denken: Dass dem Gecko eine zu große Menge, sowie die falsche Zusammenstellung des Futters schadet und ihn im schlimmsten Fall auch töten kann, weiß der gierige Fresser nicht. Folglich liegt die Verantwortung für eine ausgewogene Ernährung allein beim Halter.

Was Geckos fressen – Futter in der Natur

Geckos sind in freier Wildbahn vor allem für ihre hohe Anpassungsfähigkeit bekannt. Auch mit Blick auf ihren Speiseplan passen sich Geckos der Natur an und können sich mit den verschiedensten Speisen arrangieren. Dass kleinere Insekten wie Grillen, Heimchen und Co. ganz oben auf Ihren Speiseplan stehen, erscheint in Anbetracht ihres perfekten Jagdstils nicht verwunderlich. Zählen Geckos somit offensichtlich nicht zu den Vegetariern, lieben die meisten Arten wie beispielsweise der Kronengecko ebenfalls Früchte. Reifes und süßes Obst gehört demnach ebenso zum natürlichen Futter vieler Geckoarten.

Das richtige Futter – Menge und Zusammenstellung

Im Gegensatz zu diversen anderen Tierarten sind Geckos durch ihre Vorliebe für Insekten und Obst verhältnismäßig vielseitig. In ihrer natürlichen Umgebung verfügen sie jedoch nicht über einen unbegrenzten Zugang zum Futter. Dementsprechend sollten Geckos auch in ihrem heimischen Terrarium keine Unmengen bereitgestellt bekommen, da sie sonst zu schnell Fett ansetzen. Welche Futtermenge angemessen ist, hängt dabei stark von der Art und dem Alter ab.

Wie auch in der Natur sollten Insekten den Hauptbestandteil der Nahrung darstellen, da sich in ihnen eine wichtige Eiweißquelle findet. Jedoch gilt nach wie vor auch für Insekten: Wer es zu gut meint, schadet seinem Gecko. Eine ausgewogene Ernährung sollte durch Obst ergänzt werden, wobei insbesondere diese Komponente aufgrund ihres hohen Zuckergehalts nur in Maßen verfüttert werden darf. Wer zusätzlich noch auf eine ausreichende Mineralien- und Vitaminzufuhr achtet, macht in Sachen Fütterung alles richtig.

Vollwertiges Alleinfuttermittel für Geckos – Futter kaufen bei www.geckonutrition.com

Zugegebenermaßen ist die Zusammenstellung eines ausgewogenen Futters für Geckos verhältnismäßig aufwendig. Da Abwechslung und Ausgewogenheit innerhalb der Ernährung die Gesundheit der Reptilien maßgeblich bestimmen, bedarf es eines kontinuierlich und sorgfältig geplanten Futters, das neben Insekten auf weitere Ressourcen wie Früchte und Vitamine angewiesen ist

Mit dem Alleinfuttermittel von geckonutrition.com müssen deine Geckos auf nichts mehr verzichten. Das speziell für Kronengeckos entwickelte Futter vereint Insekten, Früchte und zahlreiche wichtige Vitamine und Mineralien in Pulverform und wird zur Fütterung mit Wasser vermischt. Ein ausgewogenes und artgerechtes Gecko Futter ist damit stets sichergestellt.

Gecko Futter – Made in Germany

Die Fertigfuttermischungen von geckonutrition.com stellen eine Alternative zum bekannten Pangea oder Repashy dar und sind in fünf unterschiedlichen Fruchtvariationen erhältlich. Neben Kronengeckos eignet sich das Alleinfuttermittel auch für folgende fruchtliebende Geckoarten

  • Riesengecko (Rhacodactylus leachianus)
  • Flechtengecko (Mniarogekko chahoua)
  • Sarasingecko (Correlophus sarasinorum)
  • Höckerkopfgecko (Rhacodactylus auriculatus)
  • Grefschwanzgecko (Rhacodactylus trachyrhynchus trachyrhynchus sowie Rhacodactylus trachycephalus trachycephalus)
  • Eurydactylodes
  • Bavayia

Aufgrund seiner Nährstoffe lässt sich das Futter mit Pangea und Repashy vergleichen. Produziert wird das Gecko Futter direkt in Deutschland, sodass nicht nur lange Transportwege entfallen, sondern auch strenge Standards zugunsten der Qualität eingehalten werden.

Die korrekte Zusammenstellung des Futters spielt in der Haltung von Geckos eine entscheidende Rolle. Insbesondere Neulingen fällt dies in der Zucht von Geckos besonders schwer. Allerdings laufen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fütterung von Geckos

Die korrekte Zusammenstellung des Futters spielt in der Haltung von Geckos eine entscheidende Rolle. Insbesondere Neulingen fällt dies in der Zucht von Geckos besonders schwer. Allerdings laufen auch immer wieder zum Teil erfahrene Züchter Gefahr, hinsichtlich der Ernährung Ihrer Geckos entscheidende Fehler zu machen.

An eine Art Sättigungsgefühl ist für den Gecko bei der Nahrungsaufnahme nicht zu denken: Dass dem Gecko eine zu große Menge, sowie die falsche Zusammenstellung des Futters schadet und ihn im schlimmsten Fall auch töten kann, weiß der gierige Fresser nicht. Folglich liegt die Verantwortung für eine ausgewogene Ernährung allein beim Halter.

Was Geckos fressen – Futter in der Natur

Geckos sind in freier Wildbahn vor allem für ihre hohe Anpassungsfähigkeit bekannt. Auch mit Blick auf ihren Speiseplan passen sich Geckos der Natur an und können sich mit den verschiedensten Speisen arrangieren. Dass kleinere Insekten wie Grillen, Heimchen und Co. ganz oben auf Ihren Speiseplan stehen, erscheint in Anbetracht ihres perfekten Jagdstils nicht verwunderlich. Zählen Geckos somit offensichtlich nicht zu den Vegetariern, lieben die meisten Arten wie beispielsweise der Kronengecko ebenfalls Früchte. Reifes und süßes Obst gehört demnach ebenso zum natürlichen Futter vieler Geckoarten.

Das richtige Futter – Menge und Zusammenstellung

Im Gegensatz zu diversen anderen Tierarten sind Geckos durch ihre Vorliebe für Insekten und Obst verhältnismäßig vielseitig. In ihrer natürlichen Umgebung verfügen sie jedoch nicht über einen unbegrenzten Zugang zum Futter. Dementsprechend sollten Geckos auch in ihrem heimischen Terrarium keine Unmengen bereitgestellt bekommen, da sie sonst zu schnell Fett ansetzen. Welche Futtermenge angemessen ist, hängt dabei stark von der Art und dem Alter ab.

Wie auch in der Natur sollten Insekten den Hauptbestandteil der Nahrung darstellen, da sich in ihnen eine wichtige Eiweißquelle findet. Jedoch gilt nach wie vor auch für Insekten: Wer es zu gut meint, schadet seinem Gecko. Eine ausgewogene Ernährung sollte durch Obst ergänzt werden, wobei insbesondere diese Komponente aufgrund ihres hohen Zuckergehalts nur in Maßen verfüttert werden darf. Wer zusätzlich noch auf eine ausreichende Mineralien- und Vitaminzufuhr achtet, macht in Sachen Fütterung alles richtig.

Vollwertiges Alleinfuttermittel für Geckos – Futter kaufen bei www.geckonutrition.com

Zugegebenermaßen ist die Zusammenstellung eines ausgewogenen Futters für Geckos verhältnismäßig aufwendig. Da Abwechslung und Ausgewogenheit innerhalb der Ernährung die Gesundheit der Reptilien maßgeblich bestimmen, bedarf es eines kontinuierlich und sorgfältig geplanten Futters, das neben Insekten auf weitere Ressourcen wie Früchte und Vitamine angewiesen ist

Mit dem Alleinfuttermittel von geckonutrition.com müssen deine Geckos auf nichts mehr verzichten. Das speziell für Kronengeckos entwickelte Futter vereint Insekten, Früchte und zahlreiche wichtige Vitamine und Mineralien in Pulverform und wird zur Fütterung mit Wasser vermischt. Ein ausgewogenes und artgerechtes Gecko Futter ist damit stets sichergestellt.

Gecko Futter – Made in Germany

Die Fertigfuttermischungen von geckonutrition.com stellen eine Alternative zum bekannten Pangea oder Repashy dar und sind in fünf unterschiedlichen Fruchtvariationen erhältlich. Neben Kronengeckos eignet sich das Alleinfuttermittel auch für folgende fruchtliebende Geckoarten

  • Riesengecko (Rhacodactylus leachianus)
  • Flechtengecko (Mniarogekko chahoua)
  • Sarasingecko (Correlophus sarasinorum)
  • Höckerkopfgecko (Rhacodactylus auriculatus)
  • Grefschwanzgecko (Rhacodactylus trachyrhynchus trachyrhynchus sowie Rhacodactylus trachycephalus trachycephalus)
  • Eurydactylodes
  • Bavayia

Aufgrund seiner Nährstoffe lässt sich das Futter mit Pangea und Repashy vergleichen. Produziert wird das Gecko Futter direkt in Deutschland, sodass nicht nur lange Transportwege entfallen, sondern auch strenge Standards zugunsten der Qualität eingehalten werden.

Zuletzt angesehen
GECKO NUTRITION TESTEN

Testpaket